Produktausführungen Fertigfenster Planline® Trockenbau

Das Fertigfenster Planline® Trockenbau ist in Monoblockbauweise (wie Isolierglas) gefertigt. Als Glasverbundelement besteht es aus mindestens zwei Sicherheitsgläsern und hebt sich ohne sichtbare Rahmen und Leisten durch wandbündige Ästhetik auf beiden Raumseiten von der Masse ab. Neben einem Glasaufbau für Objekte ohne spezielle Anforderung erfüllen weitere Produktausführungen folgende Schutz- und Sicherheitsanforderungen:

Hinweis für private Bauherren

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Verglasungen. Als reiner Isolierglashersteller können wir Sie nicht direkt beliefern.
Bitte wenden Sie sich deshalb an einen Trockenbauer oder Innenausbauer Ihrer Wahl, der Ihre gewünschte Verglasung bei uns anfragt und dann fachgerecht in die Trockenbauwand einbaut.

GUT ZU WISSEN: Unsere Gläser können von jedem Fachbetrieb in eine Trockenbau- / Gipskartonwand eingebaut werden. Wir versorgen die Fachbetriebe mit entsprechenden Informationen vom Einbau bis hin zur elektrischen Steuerung bei integrierten Systemen.

Nach oben