Fertigfenster in exklusiver, flächenbündiger Optik

Montagefreundlichkeit, hochwertige Optik und Funktionalität haben einen Namen: Planline® Fertigfenster Trockenbau. Als hochwertiges Trockenbaufenster erfüllt es die Anforderungen von Architekten, Planer, Verarbeiter, Bauherren.

Fertigfenster Planline vereint die Ansprüche

Montagefreundlichkeit trifft hochwertige Optik und Funktion

Trockenbaufenster® Planline

Fertigfenster mit Funktion und mehr...

Was moderne Fertigfenster leisten müssen, geben die Objekte vor, in denen sie eingebaut werden. Hinzu kommen die Erwartungen des Architekten, was die technische Umsetzbarkeit anbelangt sowie der Anspruch an die Ästhetik. Für den Verarbeiter ist die Montagefreundlichkeit von großem Interesse und der Bauherr will seine Ansprüche so ökonomisch wie möglich realisieren.

Planline ist ein hochwertiges Fertigfenster für den Trockenbau und eigens für die Umsetzung der oben genannten Interessen konzipiert. Es erfüllt die unterschiedlichen und komplexen Anforderungen öffentlicher Einrichtungen, Schulen, Kindertagesstätten, von Büroobjekten sowie Krankenhäuser und medizinischen Einrichtungen.

Planline Fertigfenster geben Schutz & Sicherheit: Brandschutz, Schall- oder Sichtschutz, Röntgen- oder Laserschutz, Durchbruchsicherheit und Einbruchschutz als Einzellösungen, aber auch in Kombination.

Planline Fertigfenster haben eine hochwertige Optik: Der Aufbau besteht in der Regel aus zwei ESG-Gläsern außen und einer – je nach Anforderung – mittig integrierten Scheibe (z.B. Brandschutzscheibe). Dieses Glaselement ist so dick wie die Trockenbauwand und beeindruckt durch die flächenbündige Harmonie. Die rahmenlosen Glaselemente sind als Oberlichter, Seitenverglasungen neben Türen oder Endlosverglasungen (Stoß-an-Stoß) ein edler Blickfang. Unabhängig von der Anforderung und Ausführung, die Optik ist und bleibt stets die selbe.

Planline Fertigfenster sind montagefreundlich: Das passende Rahmensystem wird zum Zeitpunkt der Aufstellung der Trockenbauwände geliefert und wird direkt integriert. Erst zum Ende des Innenausbauprozesses werden die Glaselemente vom Kunden abgerufen und eingebaut, wodurch das Glasbruchrisiko deutlich sinkt. Das montagefreundliche Verriegelungssystem sowie das Rahmensystem sind nach dem Einbau unsichtbar.

Als hochwertiges Fertigfenster unterstützt Planline die Hygiene: Ohne Absatz, Ecken und Kanten lässt das Planline Fertigfenster keine Möglichkeit für Staub- und Schmutzablagerungen, wie es bei Verglasungen mit herkömmlichen Rahmensystemen der Fall ist. Deshalb ist Planline auch in hygienesensiblen Gebäuden, wie zum Beispiel in Klinken und anderen medizinische Einrichtungen, zu finden.

Fordern Sie kostenlos Infomaterial an

Beratung für Ihr Bauprojekt erhalten Sie unter +49 (0) 80 31 – 9 41 48 31
Noch mehr Referenzen gibt es auf der Internetseite des Herstellers GLASTEC.